Meine Bücher

Fantastische Geschichten vom Schneepomuk und seinen Freunden

Du wolltest schon immer wissen, ob unter der Erde jemand wohnt, oder ob es in den Bergen sprechende Steine gibt? Sei gespannt und begib dich auf eine wunderbare Reise zu den Höhen der Alpen und noch weiter bis zu den Wolken empor.

Wir Kinder der Haltestelle A

Zwei Banden, zwei Haltestellen, ein Krieg! 
Die Jungenbande, rund um Anführer Leo, und die Mädchenbande, rund um Anführerin Luna, „kämpfen“ schon seit Jahren um die Herrschaft der Haltestellen. 
Jetzt, vor den Sommerferien, haben die Mädchen die Haltestelle der Jungs erobert! Ein Plan muss her! 
Doch der scheitert! Was für eine Schande für Leo! Er wird aus seiner Bande verbannt und steht nun allein da. Gleichzeitig trennt sich seine Mutter von seinem Vater. 
Leo fühlt sich verraten. 
Er ist nun ganz allein und muss versuchen, über sich hinauszuwachsen, um sich aus seiner Lage zu befreien. Aber ob er dies schafft? 
Nachdem auch noch zwei Banditen versuchen, die Doppelgasse an sich zu reißen, ist klar, dass alle zusammenarbeiten müssen!

Meine Bücher

Mein Tagebuch und Ich

In "Mein Tagebuch und Ich" geht es um einen Jungen namens Leo. Er wird von allen in seiner Schule gemobbt und gehänselt. Seine Eltern kümmern sich so gut wie gar nicht um ihn, da sie die ganze Zeit arbeiten müssen.

Als sich Leo schließlich ein eigenes Tagebuch kauft und beginnt, darin zu schreiben, entwickelt sich dieses Buch zu seinem ersten und einzigen Freund.

Nachdem sein Vater bei einem tragischen Unfall ums Leben kam und sich seine Mutter das Leben nahm, fand er sich plötzlich alleine in einem Waisenhaus wieder.
Nur sein Tagebuch ist noch bei ihm.

Was soll jetzt aus ihm werden?